Nissan Micra startet ab 12 990 Euro – Auto-Blog von Neuwagen-ah.de

nissan-micra-2017-neuDie fünfte Modellgeneration des Nissan Micra startet zu Preisen ab 12 990 Euro. Zu den deutschen Händlern rollt der kleine Japaner im März 2017. Die Neuauflage ist flacher, breiter und länger als der Vorgänger. Drei Motoren, fünf Ausstattungslinien, zehn Außenfarben und mehr als 100 Personalisierungsoptionen stehen zur Wahl. (ampnet/nic)

VN:F [1.9.21_1169]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.21_1169]
Rating: 0 (from 0 votes)

Vorstellung Audi TT RS: Kampfansage aus Neckarsulm – Auto-Blog von Neuwagen-ah.de

ampnet_photo_20160915_122528Von Heinrich Littmann

15. September 2016. Vornehme Bescheidenheit ist das letzte, was man vom neuen Audi TT RS erwartet, handelt es sich doch um das leistungsorientierte Spitzenmodell der TT-Baureihe, die seit zwei Jahrzehnten das Image der oberbayerischen Premium-Marke sportlich auflädt. Und dennoch versichern die Ingenieure glaubhaft, man habe sich beim neuen Motor eher zurücknehmen müssen als das Potential auszureizen.

Weiterlesen

VN:F [1.9.21_1169]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.21_1169]
Rating: 0 (from 0 votes)

Ssangyong bringt 200 Rexton Executive – Auto-Blogn von Neuwagen-ah.de

Ssangýong Rexton. Foto: Auto-Medienportal.Net/Ssangyong

Ssangýong Rexton.
Foto: Auto-Medienportal.Net/
Ssangyong

3. Februar 2016. Ssangyong bringt mit dem Rexton Executive eine besonders komfortable Version seines siebensitzigen SUV auf den Markt. Das auf 200 Einheiten limitierte Sondermodell ist ab sofort zu Preisen ab 37 500 Euro bestellbar, der Kundenvorteil beträgt 1390 Euro. Basierend auf der höchsten Ausstattungslinie Sapphire wartet der Executive zusätzlich mit beheizbarem Lederlenkrad und Kenwood-Navigationssystem mit integriertem Digitalradio (DAB) und einer Rückfahrkamera auf. Zum Serienumfang gehören außerdem HID-Hauptscheinwerfer (High Intensity Discharge). Neben der weißen Unilackierung können Kunden gegen Aufpreis aus fünf Metallic-Lackierungen (500 Euro) wählen. Auf der Optionsliste findet sich darüber hinaus ein elektrisch öffnendes Schiebedach (1000 Euro).

Weiterlesen

VN:F [1.9.21_1169]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.21_1169]
Rating: 0 (from 0 votes)

VW startet Vorverkauf der „Allstar“ Sondermodelle – Auto-Blog von Neuwagen-ah.de

„Allstar"-Sondermodelle von Volkswagen. Foto: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

„Allstar“-Sondermodelle von Volkswagen.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

16. Dezember 2015. Volkswagen beginnt morgen mit dem Vorverkauf der neuen „Allstar“-Sondermodelle. Die Edionslinie für Polo, Golf, Golf Sportsvan, Golf Variant, Golf Cabriolet, Jetta, Beetle, Beetle Cabriolet, Scirocco und Sharan ist an den Einstiegsleisten mit dem Schriftzug „Allstar“ und der „Allstar“-Plakette auf der B-Säule beziehungsweise dem Kotflügel zu erkennen. Im Inneren verfügen die Modelle serienmäßig über eine Klimaanlage, Nebelscheinwerfer und Leichtmetallräder sowie ein Winterpaket (beheizbare Vordersitze, Scheibenwaschdüsen und Scheinwerfer-Reinigungsanlage).

 

Weiterlesen

VN:F [1.9.21_1169]
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)
VN:F [1.9.21_1169]
Rating: 0 (from 0 votes)

Ssangyong Tivoli auch als Diesel erhältlich -Auto-Blog von Neuwagen-ah.de

Ssangyong Tivoli D. Foto: Auto-Medienportal.Net/Ssangyong

Ssangyong Tivoli D.
Foto: Auto-Medienportal.Net/
Ssangyong

24. Oktober 2015. Ssangyong bietet den Tivoli ab sofort auch als Diesel an. Das 1,6-Liter-Aggregat leistet 85 kW/115 PS bei 3400 bis 4000 Umdrehungen in der Minute. Das maximale Drehmoment von 300 Newtonmetern steht im Drehzahlbereich von 1500 U/min bis 2500 U/min zur Verfügung. Der Dieselmotor ist mit manuellem Schaltgetriebe mit einer optionalen Start-Stopp-Automatik (ISG – Idle Stop & Go) ausgerüstet, alternativ ist auch eine Sechs-Stufen-Automatikgetriebe erhältlich. Der kombinierte Normverbrauch beträgt 4,2 Liter auf 100 Kilometer.

 

 

Weiterlesen

VN:F [1.9.21_1169]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.21_1169]
Rating: 0 (from 0 votes)

Mini Cabrio kommt im März 2016

Mini Cabrio Foto: Auto-Medienportal.Net/BMW

Mini Cabrio
Foto: Auto-Medienportal.Net/
BMW

23. Oktober 2015. Das neue Mini Cabrio wird zunächst in drei verschiedenen erhältlich sein. Die kleinste Version ist ein Diesel mit 85 KW / 116 PS. Als Benziner stehen zwei Motoren mit entweder 100 KW / 136 PS oder 141 KW / 192 PS zur Verfügung. Gegenüber dem Vorgänger ist das Cabrio 9,8 Zentimetere in der Länge, 4,4 Zentimeter in der Breite und 1 Millimeter in der Höhe gewachsen. Auch bei Radstand und Spurweite legte das Modell zu. Das Gepäckraumvolumen ist auf 215 Liter bei geschlossenem beziehungsweise 160 Liter bei offenem Verdeck vergrößert worden. Das Verdeck des Wagens lässt sich in 18 Sekunden öffnen und schließen. Als optionale Ausstattung gibt es unter anderem eine Klimaanlage mit Cabrio-Modus.

 

Weiterlesen

VN:F [1.9.21_1169]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.21_1169]
Rating: 0 (from 0 votes)

Audi steigert Performance von Audi RS 6 und Audi RS 7

Audi RS 6 Avant Performance. Foto: Auto-Medienportal.Net/Audi

Audi RS 6 Avant Performance.
Foto: Auto-Medienportal.Net/
Audi

22. Oktober 2015. Audi spendiert seinen Hochleistungsmodellen RS 6 Avant und RS 7 Sportback noch mehr Leistung. Das Plus an Power schlägt sich in der Modellbezeichung „Performance“ nieder. Der Audi RS 6 Avant Performance und der Audi RS 7 Sportback Performance sind mit einem 4.0-TFSI-Motor mit 445 kW / 605 PS und 750 Newtonmetern Drehmoment ausgerüstet. Sie beschleunigen in 3,7 Sekunden von 0 auf 100 Km/h. Das rückt sie in die Nähe von Supersportwagen. Für die Beschleunigung von 0 auf 200 km/h benötigen sie lediglich 12,1 Sekunden, 1,4 Sekunden weniger als die RS‑Basismodelle. Mit den optionalen Dynamikpaketen kann die Höchstgeschwindigkeit von 250 auf 280 beziehungsweise 305 km/h angehoben werden.

Trotz der Leistungsanhebung von 33 kW / 45 PS begnügt sich der V8‑Biturbo im ECE-Zyklus mit unverändert 9,6 Litern bzw. 9,5 Litern Kraftstoff pro 100 Kilometer. Beide Fahrzeuge sind serienmäßig mit dem Allradantrieb Quattro und Acht-Stufen-Automatik ausgerüstet. Der Fahrer kann zwischen den Modi D und S wählen oder selbst schalten, entweder mit der Tipp-Funktion oder über die Schaltwippen am RS‑Multifunktions-Sportlederlenkrad. Serienmäßig verfügen die Fahrzeuge über die RS-adaptive Luftfederung mit dynamischem Setup. Diese legt die Karosserie um 20 Millimeter tiefer.
Weiterlesen

VN:F [1.9.21_1169]
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)
VN:F [1.9.21_1169]
Rating: +1 (from 1 vote)

Der neue Opel Astra für LED-Matrix-Licht ausgezeichnet

Opel Astra. Foto: Auto-Medienportal.Net/Opel

Opel Astra.
Foto: Auto-Medienportal.Net/
Opel

22. Oktober 2015. Der Opel Astra hat mit seinem adaptiven LED-Matrix-Licht Intellilux die Auszeichnung „Safetybest 2015“ gewonnen. Der Preis wird von der aus unabhängigen Fachjournalisten aus 26 europäischen Ländern bestehenden „Autobest“-Jury vergeben. Dabei urteilen die Experten, dass die Matrix-Lichttechnologie die Fahrzeugbeleuchtung revolutionieren wird. Das System ermöglicht das Fahren mit blendfreiem Fernlicht. (ampnet/dm)

 

 

Weiterlesen

VN:F [1.9.21_1169]
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)
VN:F [1.9.21_1169]
Rating: +1 (from 1 vote)

Land Rover bringt zwei Discovery-Sondermodelle – Auto-Blog von Neuwagen-ah.de

Land Rover Discovery Landmark.
Foto: Auto-Medienportal.Net/
Land Rover

22. Oktober 2015. „Landmark“ und „Graphite“ nennt Land Rover zwei Sondermodelle des Discovery, die ab Frühjahr 2016 in Deutschland erhältlich sind und ab Ende des Monats bestellt werden können. Der Landmark basiert auf dem Topmodell HSE mit dem 3,0-Liter-Sechs-Zylinder-Turbodiesel. Zu den exklusiven Ausstattungsdetails des Editionsmodells gehören eine lange Dachreling mit glänzender, schwarze Oberflächen an den seitlichen Lufteinlässen, am Kühlergrill und den Spiegelkappen, „Landmark“-Logos an den Seiten und am Heck. 20-Zoll-Leichtmetallräder mit fünf Doppelspeichen runden das Design ab.Der Land Rover Discovery Landmark ist in fünf Lackfarben erhältlich, wobei ihm der Farbton Zanzibar exklusiv vorbehalten ist. Im Interieur zeichnet sich der Landmark durch Windsor-Ledersitze, ein erweitertes Lederpaket, Lederbezüge auf Armaturenbrett, Mittelkonsole und Türverkleidungen aus. Bei den Innenraumfarben haben die Kunden die Wahl unter Ebony, Almond und Tan – die letztgenannte Variante ist erstmals für den Discovery verfügbar. Auch für das Lenkrad gibt es mehrere Wahlmöglichkeiten, darunter ein Volant in Grand Black Lacquer oder eine Lösung in Leder und Walnussholz. Die Preise beginnen bei beginnen bei 74 110 Euro.
Weiterlesen

VN:F [1.9.21_1169]
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)
VN:F [1.9.21_1169]
Rating: +1 (from 1 vote)

VW liefert fünf Prozent mehr Nutzfahrzeuge aus – Auto-Blog von Neuwagen-ah.de

Die Nutzfahrzeugbaureihen von Volkswagen.
Foto: Auto-Medienportal.Net/
Volkswagen

12. Mai 2015. Volkswagen hat im vergangenen Monat 39 200 Nutzfahrzeuge abgesetzt. Das sind sechs Prozent mehr als im April 2014. In Westeuropa stiegen die Auslieferungen um 5,5 Prozent auf 26 800 Fahrzeuge der Baureihen T5, Caddy, Amarok und Crafter. Vor allem in Italien (+16,7 %), Großbritannien (+13,3 %) und Spanien (+12 % gab es deutliche Steigerungen.3200 in Nahost verkaufte Pick-ups, Lieferwagen und Transporter bedeuten ein Plus von 52,2 Prozent in der Region. Vor allem die Türkei trug zu diesem Ergebnis bei. Während in Afrika der Absatz mit 1400 Fahrzeugen das Vorjahresergebnis um 12,3 Prozent übertraf, blieben ie Verkäufe in der Region Asien/Pazifik mit 1600 Einheiten ( 0,8 %) annähernd auf Vorjahresniveau.
Weiterlesen

VN:F [1.9.21_1169]
Rating: 8.0/10 (3 votes cast)
VN:F [1.9.21_1169]
Rating: +1 (from 1 vote)