Der neue Renault Twingo startet bei 9590 Euro – Auto-Blog von Neuwagen-ah.de

Renault Twingo.Foto: Auto-Medienportal.Net 

4. Juli 2014. Renault wird den gemeinsam mit Smart entwickelten Twingo in der Basisversion 400 Euro günstiger anbieten als den Vorgänger. Der Fünftürer mit Heckmotor wird zu Preisen ab 9590 Euro auf den Markt kommen. Lieferbar sind drei Austattungslinien und zwei Drei-Zylinder-Motoren mit 66 kW / 90 PS beim Turboaggregat.

Weiterlesen

VN:F [1.9.21_1169]
Rating: 8.0/10 (1 vote cast)
VN:F [1.9.21_1169]
Rating: 0 (from 0 votes)

Genf 2014: Der sparsamste Kombi in der Kompaktklasse Peugeot 308 Kombi

Peugeot 308 SW.
Foto:
Auto-Medienportal.Net/
Manfred Zimmermann

5. März 2014. Die Limousine ist gerade zum „Auto des Jahres“ in Europa gewählt worden – in Genf präsentiert Peugeot nun auch die Kombivariante. Der 308 SW ist ab sofort zu Preisen ab 19 250 Euro bestellbar. Bereits in der Einstiegsvariante Access sind Radio, Klimaanlage und LED-Tagfahrlicht ebenso serienmäßig wie Bluetooth- und USB-Anbindung, Gepäckraumrollo und eine Geschwindigkeitsregelanlage mit Begrenzer. Mit 4,59 Metern ist der 308 SW 22 Zentimeter länger als die Limousine. Der Kofferraum bietet 556 Liter Volumen. Dazu kommen weitere 54 Liter in den darunter liegenden Staufächern. Die Rückbank kann durch Betätigung von zwei leicht zugänglichen Bedienelementen an der Seite des Kofferraums umgeklappt werden. Die Sitzfläche wird automatisch abgesenkt, so dass sich eine ebene Ladefläche mit einer Kapazität von 1606 Litern ergibt.
Weiterlesen

VN:F [1.9.21_1169]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.21_1169]
Rating: 0 (from 0 votes)

Honda Civic Kombi Produktionsstart Civic Tourer – Auto-Blog von Neuwagen-ah.de

Honda Civic Tourer.
Foto: Auto-Medienportal.Net/
Honda

12. Dezember 2013. Im englischen Honda-Werk in Swindon rollt seit heute der Civic Tourer vom Band. Mitarbeiter und Vertreter von Honda Europa feierten am Mittag den offiziellen Produktionsstart des Kompaktkombis, der am 1. Februar 2014 in den deutschen Handel rollt. Zum Marktstart wird der Civic Tourer mit zwei Motoren erhältlich sein. Zur Wahl stehen ein 1,8-Liter-Benziner und ein 1,6-Liter-Diesel. Mit 88 kW / 120 PS und 300 Nm Drehmoment beschleunigt der Selbstzünder den Wagen in 10,1 Sekunden von null auf 100 km/h und benötigt im Schnitt 3,8 Liter Diesel auf 100 km (nach EU-Norm).   Weiterlesen

VN:F [1.9.21_1169]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.21_1169]
Rating: 0 (from 0 votes)

Opel Mokka jetzt auch mit Autogas – Auto-Blog von Neuwagen-ah.de

Opel Mokka LPG.
Foto:
Auto-Medienportal.Net/
Opel

21. November 2013. Der Opel Mokka ist jetzt auch als LPG-Variante (Liquefied Petroleum Gas) zu Preisen ab 23 870 Euro bestellbar. Optimiert für den Autogas-Betrieb kann er auch mit Benzin fahren, was die Strecke bis zum nächsten Tankstopp beträchtlich verlängert. Der Mokka-Pilot wählt einfach aus, mit welchem Kraftstoff er sein Auto augenblicklich betreiben möchte. Der 103 kW / 140 PS starke Opel Mokka 1.4 LPG benötigt im Autogas-Betrieb 7,7 Liter Kraftstoff auf 100 Kilometer und stößt 124 Gramm CO2 pro Kilometer im kombinierten Zyklus aus. Der LPG-Mokka erfüllt zudem die Euro-6-Abgasnorm. Im Vergleich zu einem Benziner sinken die Kraftstoffausgaben mit Autogas um rund die Hälfte. Der LPG-Tank bietet 34 Liter Fassungsvermögen, der Benzintank 53 Liter. Auf diese Weise sind bis zu 1300 Kilometer Fahrtstrecke ohne Tankstopp möglich. Der LPG-Tank ist Platz sparend in der Reserveradmulde im Heck des Mokka untergebracht, womit das volle Kofferraumvolumen erhalten bleibt.
Weiterlesen

VN:F [1.9.21_1169]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.21_1169]
Rating: 0 (from 0 votes)

IAA 2013: BMW kommt mit Nummer Vier – Auto-Blog von Neuwagen-ah.de

BMW 428i Coupé.
Foto:
Auto-Medienportal.Net/
Euromediahouse

10. September 2013. BMW feiert die Weltpremiere des 4er Coupé auf der IAA in Frankfurt (Publikumstage: 12. – 22. September 2013). Zur Markteinführung stehen ein Sechs-Zylinder- und zwei Vier-Zylinder-Motoren zur Auswahl. Neben der Basisausführung werden außerdem die Ausstattungslinien Sport Line, Modern Line und Luxury Line sowie das M-Sportpaket angeboten. BMW stellt einen 428i sowie einen 435i auf der Messe aus. Der sportliche Zweitürer löst als eigenständiges Modell das 3er Coupé ab. Die Motoren decken einen Leistungsbereich von 135 kW / 184 PS bis 225 kW / 306 PS ab. Neben den verbrauchsoptimierten Benzin- und Dieselmotoren sorgen das Leichtbaukonzept und die optimierte Aerodynamik mit Air Curtains und Air Breather für Effizienz. Der Eco-Pro-Modus des Fahrprogramms ermöglicht Einsparpotenziale von bis zu 20 Prozent. In Verbindung mit dem optionalen Automatikgetriebe steht auch ein Segel-Modus zur Verfügung. Zudem verfügt das BMW 4er Coupé über einen Vorausschauassistenten.  Weiterlesen

VN:F [1.9.21_1169]
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)
VN:F [1.9.21_1169]
Rating: 0 (from 0 votes)

Volkswagen Cross Caddy: Allrad ergänzt die Optik – Auto-Blog von Neuwagen-ah.de

Volkswagen Cross Caddy.
Foto:
Auto-Medienportal.Net/
Volkswagen

Von Peter Schwerdtmann

30. Mai 2013. Cross ist modern. Den bisherigen Cross-Modellen Polo, Golf und Touran stellt Volkswagen Nutzfahrzeuge nun auch einen VW Cross Caddy an die Seite. Auch der unterscheidet sich von den Basismodellen durch Elemente, die ihn in die Nähe von Sports Utilty Vehicles rücken. Doch die bisherigen Cross-Versionen beschränkten sich auf SUV-Optik. Der Cross Caddy wird nun aber als bisher einziges Mitglied der Cross-Familie auch im Gelände zurechtkommen, dank Allradantrieb „4Motion“.

Weiterlesen

VN:F [1.9.21_1169]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.21_1169]
Rating: 0 (from 0 votes)

Shanghai 2013: Smart Forjeremy mit Flügeln – Auto-Blog von Neuwagen-ah.de

Diesen Smart mit Flügeln kann man tatsächlich kaufen.
Foto: Auto-Medienportal.Net/
Manfred Zimmermann

21. April 2013. Smart zeigt auf der Auto Shanghai (- 29.4.2013) die Serienversion des Forjeremy. Das streng limitierte und ungewöhnliche Sondermodell wird noch diesen in Produktion gehen. Mit den markanten Flügeln am Fahrzeugheck wurde ein zentrales Designelement des Showcars übernommen. Die Edition entstand in Kooperation mit dem Modedesigner Jeremy Scott. Flügel sind ein markantes Designelement von ihm. Ob Sweatshirts, Sonnenbrillen, Uhren oder Turnschuhe – sie tauchen immer wieder in seinen Kollektionen auf. Erhältlich ist der Smart Fortwo Edition by Jeremy Scott als Coupé mit Elektroantrieb, als Brabus Electric Drive und als Brabus mit 75 kW / 102 PS starken Benzinmotor. Die Preise reichen von 33 333 Euro bis 40 600 Euro. Weiterlesen

VN:F [1.9.21_1169]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.21_1169]
Rating: 0 (from 0 votes)

Shanghai 2013: So groß und hoch kann eine A-Klasse sein – Auto-Blog von Neuwagen-ah.de

Studie Mercedes-Benz GLA.
Fotograf: Manfred Zimmermann
Foto: Auto-Medienportal.Net/
Manfred Zimmermann

19. April 2013. Mercedes-Benz zeigt seine Studie zum Kompakt-SUV Mercedes-Benz GLA bereits am Vortag des ersten Pressetags der Auto Shanghai 2013. Ort der Premiere und das Modell sind beides Komplimente an den Markt China. Hier erwartet Daimler eine so große Nachfrage nach dem GLA, dass er auch in China gebaut werden wird. Die Studie soll dem Produktionsmodell schon sehr nahe kommen. Die Serienversion werden wir im September auf der IAA sehen; die Markteinführung ist für das Frühjahr 2014 vorgesehen.

Für 2013 kündigte Mercedes-Benz für den chinesischen Markt sieben neue oder überarbeitete Modelle an. Das wichtigste von denen auf der Auto Shanghai wird die neue E-Klasse werden, die in China auch wieder mit einem langen Radstand angeboten werden wird. Bis 2015 sollen insgesamt 15 neue Modelle erscheinen.

Weiterlesen

VN:F [1.9.21_1169]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.21_1169]
Rating: 0 (from 0 votes)

Volkswagen Golf 7 Variant ab sofort bestellbar – Auto-Blog von Neuwagen-ah.de

Volkswagen Golf Variant.
Foto: Auto-Medienportal.Net/
Volkswagen

15. April 2013. Bei Volkswagen ist ab sofort der neue Golf Variant bestellbar. Er bietet gegenüber dem Vorgänger unter anderem einen um 100 Liter vergrößerten Kofferraum, zahlreiche Assistenzsysteme und ein Design, das sich an der aktuellen Baureihe orientiert, was bei VW in der Vergangenheit nicht immer der Fall war. Optisch folgt der Kombi bis zum Abschluss der vorderen Türen dem Schrägheckmodell, die D-Säule greift zudem von ihm die C-Säule auf. Der Einstiegspreis liegt bei 18.950 Euro für den Golf Variant Trendline 1,2l TSI (63 kW / 85 PS). Das Kofferraumvolumen des Golf Variant beträgt nun 605 Liter. Bis an die Lehnen der Vordersitze und unter das Dach beladen, bietet der neue Golf 7 Variant ein Stauvolumen von 1620 Litern (Vorgänger: 1495 Liter). Als weltweit erster Kombi verfügt er zudem über die neue Multikollisionsbremse. Sie verzögert das verunfallte Fahrzeug automatisch erneut, um die noch vorhandene kinetische Energie noch weiter zu reduzieren. Zur Serienausstattung zählen außerdem Start-Stopp-Automatik, Klimaanlage, die Querdifferenzialsperre XDS sowie ein Touchscreen mit 5-Zoll-TFT-Display.
Weiterlesen

VN:F [1.9.21_1169]
Rating: 10.0/10 (3 votes cast)
VN:F [1.9.21_1169]
Rating: +2 (from 2 votes)