WordPress Seite mit Kategorie verlinken – Kategorie als Seite anzeigen

Von: Alexander Hofmann
Wir waren gerade dabei unseren neuen Blog zu erstellen. Leider fehlte uns die Erfahrung mit WordPress. Hierbei kam ich auf das oben genannte Thema “ Wie lasse ich meine Artikel im Header darstellen“ bzw „Wie kann ich meinen Seiten eine Kategorie zuordnen“. Die Suche im Internet erwies sich sehr Mühsam und ein wirkliches Ergebniss fand man nicht. Durch Zufall habe ich eine einfache Lösung für jedermann gefunden,und möchte diese der Aussenwelt nicht vorenthalten.

So nun nach der Reihe:

– als erstes geht ihr im Backend auf Artikel – Kategorien. Hier erstellt ihr nun eure neuen Kategorien. Sagt der Name ja schon. Wie das geht dürfte ja eigentlich klar sein. Ansonsten sind wir gern behilflich. In unserem Fall lauten diese „NEUE MODELLE“  „NEUWAGEN ALLGEMEIN“ etc.

– jetzt erstellt ihr eure Seite. Einfach auf „Seite“ – „Erstellen“. Bei uns lauten diese wieder „NEUE MODELLE“  „NEUWAGEN ALLGEMEIN“ etc.

– nun schreibt ihr eure Artikel und weist sie eurer Kategorie zu. Wie immer halt.

Jetzt kommen wir zu wichtigen Teil.

– ihr geht auf „Plugins“

– gebt oben in der Suche folgenden Begriff ein „page_link_to“

– jetzt installiert ihr das Plugin

– dann geht ihr auf „Seiten“

– wählt die gewünschte Seite – bei uns,nehmen wir „Neuwagen-Allgemein“

– ganz nach unten

– hier findet ihr „page link to“

– hier gebt ihr die komplette URL der Kategorie ein Beispiel „http://blog.neuwagen-ah.de/category/neue-modelle/ . Diese erhalten hier wenn ihr eure schon fertige Kategorie aufruft,sie ist dann oben im Browser zu finden.

– eigentlich dient dieses Plugin das man seine Seiten extern verlinken kann zb. Seiten als link auf die eigene Homepage

Das wars !

VN:F [1.9.21_1169]
Rating: 8.7/10 (15 votes cast)
VN:F [1.9.21_1169]
Rating: +6 (from 6 votes)
WordPress Seite mit Kategorie verlinken - Kategorie als Seite anzeigen , 8.7 out of 10 based on 15 ratings

14 Gedanken zu „WordPress Seite mit Kategorie verlinken – Kategorie als Seite anzeigen

  1. besten dank für die Beschreibung und das Plugin. Nach langer suche habe ich endlich eine lösung gefunden … 🙂
    Gruss

    VA:F [1.9.21_1169]
    Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
    VA:F [1.9.21_1169]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  2. Das war ja mal ein Supertipp. Habe schon verschiedene Plugins ausprobiert und nix ist gelungen!
    War fast schon am aufgeben und dann diese einfache sofort funktionierende Lösung. Tausend Dank.
    Claudia

    VA:F [1.9.21_1169]
    Rating: 1.0/5 (1 vote cast)
    VA:F [1.9.21_1169]
    Rating: -1 (from 1 vote)
  3. Guter Tipp. Leider ist der Blogbeitrag ungünstig formatiert und relativ schwer lesbar. Probiert mal die WordPress-interne Aufzählung. Dann rücken die Zeilen richtig ein und enger aneinander. Wenn dann noch Zwischenüberschriften wie „1. Vorbereitung“, „2. Ausgabe der Seite“ kommen, wird es noch übersichtlicher 🙂

    VA:F [1.9.21_1169]
    Rating: 4.0/5 (2 votes cast)
    VA:F [1.9.21_1169]
    Rating: -1 (from 1 vote)
  4. Hat sofort funktionier :))))

    Vielen Dank!!!!
    Was habt ihr alle??

    VA:F [1.9.21_1169]
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
    VA:F [1.9.21_1169]
    Rating: +1 (from 1 vote)
  5. So einfach kann das sein. Andere wollten, dass ich neue Seitentemplates mit php-code schreibe. Danke.

    VA:F [1.9.21_1169]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VA:F [1.9.21_1169]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  6. Super, vielen Dank dafür. Auch mir hat es geholfen eine ewig-währende Frage zu beantworten!!! Und jetzt erscheint alles, wo es soll bzw. wie ich es will!!! 🙂

    VA:F [1.9.21_1169]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VA:F [1.9.21_1169]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  7. Pingback: Was steht an bzw. wie passiert hier (demnächst)? | Annette's Bücherblog

  8. Hallo klappt alles soweit nur wenn ich die Url im Artikel eingebe kein ich die Seite nicht mehr aufrufen. Nehme ich den Link wieder raus geht es. Woran kann es liegen?

    VA:F [1.9.21_1169]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VA:F [1.9.21_1169]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  9. Vllt kann mir wer Helfen 🙂
    Ich habe eine wp seite mit 4 menüs auf 2 seiten kommen videos,
    aber die sollen geteil sein ein teil auf die eine seite die andern auf die ander seite
    so wenn ich die video hochladen landen die automatisch auf seite kategorien aber das will ich ja nicht wie mache ich das

    VA:F [1.9.21_1169]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VA:F [1.9.21_1169]
    Rating: 0 (from 0 votes)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.